• FCO
    FCO
  • 1. Mannschaft 16/17
    1. Mannschaft 16/17
  • 2. Mannschaft 16/17
    2. Mannschaft 16/17
  • Frauen 16/17
    Frauen 16/17

Taktisch sehr unclever

Fußball-Bezirksliga: TuRa Löhne gibt in Überzahl eine 1:0-Führung gegen den FC Bad Oeynhausen aus der Hand und verliert am Ende nicht unverdient mit 1:2

Löhne. Stimmung nahe dem Gefrierpunkt nach der Partie, - die fünfte Heimniederlage von TuRa Löhne war eine ganz, ganz bittere: Beim 1:2 (0:0) gegen den FC Bad Oeynhausen verloren die Löhner nach der 1:0-Führung nach einer Stunde aus unerklärlichen Gründen den Zugriff auf die Partie und spielten sich unsortiert und schlecht gestaffelt in die zehnte Niederlage der Hinrunde. Mit nur 14 Punkten verbleiben die TuRaner auf dem drittletzten Platz, der erhoffte Kontakt zum unteren Mittelfeld misslang gründlich.

Weiterlesen...

© Copyright 2015 Neue Westfälische.

Joachim Carstensen neuer Geschäftsführer

Außerordentliche Mitglieder des FC Bad Oeynhausen wählt 35-Jährigen ins Amt

Bad Oeynhausen. Der FC Bad Oeynhausen hat einen neuen Geschäftsführer: eine außerordentliche Mitgliederversammlung wählte Joachim Carstensen als Nachfolger von Manfred Schmarsch, der zurückgetreten war. Von den 48 anwesenden Mitgliedern stimmten 46 für Carstensen, er selber enthielt sich, einer stimmte dagegen.

Weiterlesen...

© Copyright 2015 Neue Westfälische.

Team erfüllt den Wunsch

Fußball-Bezirksliga: FC Bad Oeynhausen muss trotz Chancenplus gegen Minden lange um den Erfolg bangen. TuRa muss bei den "Stiften" taktisch Lehrgeld zahlen

Bad Oeynhausen/Löhne. Jetzt haben sie ein zweites blaues Auge verpasst bekommen: Sechs Wochen nach dem 1:8 daheim gegen den SuS Holzhausen verlor TuRa Löhne in der Fußball-Bezirksliga beim neuen Tabellenzweiten BV Stift Quernheim gleich mit 2:9, hielt sich gedanklich aber nicht lange mit der Niederlage dem Top-Team der Liga auf.

Weiterlesen...

© Copyright 2015 Neue Westfälische.

Rogalski macht die Sache rund

Fußball-Bezirksliga: FC Bad Oeynhausen musste beim 5:2-Erfolg gegen ersatzgeschwächte Gäste von Union Minden lange zittern, da zu viele Chancen vergeben wurden

Bad Oeynhausen. Eindeutig überlegen und doch bis zur letzter Minute am Zittern: Die gut 60 Zuschauer sahen am Ende einen hochverdienten 5:2 (1:1)-Heimsieg des FC Bad Oeynhausen gegen Union Minden. Der eingewechselte Tim Rogalski machte mit zwei Treffern in der 90. Minute die Sache rund. Damit zieht der FCO mit 21 Punkten an Union vorbei.

Weiterlesen...

© Copyright 2015 Neue Westfälische.

Flipper-Tor und ein top Tipp

Fußball-Bezirksliga: Der Holsener Trainer Sergej Bartel lobt den Ex-Klub TuRa Löhne und der FCO zeigt auswärts wieder seine Muskeln. Loher Coach hofft auf baldige Rückkehr der Verletzten

Bad Oeynhausen/Löhne. Der Sprung von den Abstiegsplätzen misslang TuRa Löhne in der Fußball-Bezirksliga durch das schmerzhafte 2:4 gegen den VfL Holsen, der den "Roten" somit um vier Punkte enteilte. Dagegen fing der FC Bad Oeynhausen den SuS Holzhausen mit einem 3:2 punktetechnisch ein. 18 Zähler stehen auf dem Konto der auswärtsstarken Badestädter. Der TuS Lohe fiel durch das 0:4 gegen den Rangdritten Stift Quernheim mit zwölf Punkten auf den viertletzten und somit Abstiegsplatz zurück.

Weiterlesen...

© Copyright 2015 Neue Westfälische.