• FCO
    FCO
  • 1. Mannschaft 16/17
    1. Mannschaft 16/17
  • 2. Mannschaft 16/17
    2. Mannschaft 16/17
  • Frauen 16/17
    Frauen 16/17

B-Jugend unterliegt spät in Oerlinghausen

Im zweiten Spiel der Aufstiegsrunde unterlag unser Team mit 2:0 beim TSV Oerlinghausen.

Nach einem offenen Schlagabtausch mit Vorteilen für die Gastgeber, fiel das 1:0 erst fünf Minuten vor Spielende. In der Nachspielzeit nutzten die Gastgeber die freien Räume und legten das 2:0 nach. Gratulation an den TSV Oerlinghausen.

Unsere B-Junioren empfangen am kommenden Sonntag den TV Elverdissen, die heute beim SV 21 Steinheim mit 3:1 unterlegen waren. Anstoß ist um 11 Uhr im Stadion an der Mindener Str.

Wir haben noch alles in der eigenen Hand und hoffen auf zahlreiche Unterstützung.

B-Jugend gegen TSV Oerlinghausen

Nach dem Sieg im ersten Spiel der Aufstiegsrunde gegen Steinheim, steht unserer Mannschaft nun der nächste Gegner gegenüber. In Oerlinghausen wird am Mittwoch um 19 Uhr auf dem Kunstrasenplatz angestossen.

Leider hat die Mannschaft mir Henry Eilers, Andreas Schilling und Ferdinand Wöpkemeier drei Ausfälle zu verkraften, man hat aber einen goßen Kader um die Ausfälle zu kompensieren.

Für alle Fans hier die Adresse: Am Kalkofen, 33813 Oerlinghausen

B-Junioren erneut in Aufstiegsrunde

Am kommenden Sonntag empfängt unsere B-Jugend um 11:00 Uhr im Stadion an der Mindener Straße mit dem SV 21 Steinheim den Meister aus dem Kreis Höxter.

Unser Team setzte sich in der Meisterschaft gegen starke Konkurrenz von der Lohe und aus Dützen durch und versucht nun zum 5. mal in Folge den Aufstieg zur Bezirksliga zu erreichen.

Weiterlesen ...

B-Jugend Spitzenspiel

Am heutigen Mittwoch empfängt der selbsternannte Titelfavorit TuS Lohe unsere B-Junioren vom FCO um 18 Uhr auf dem Loher Sportplatz "Am Freibad".

Unterstützt unsere Jungs im Kampf um die Meisterschaft!!!

B Jugend siegt glücklich gegen FT Dützen

Unsere B Jugend gewann am Samstag im Spitzenspiel der Kreisliga A, als Tabellenführer gegen den Zweitplatzierten die FT Dützen mit 2:1(1:0). Der FCO begann die erste Halbzeit agressiv und erzwang so einige gute Möglichkeiten. Die beste Chance hatte Yannik Heidemann in der 22. Minute. Der Dützener Torhüter war bereits geschlagen aber ein Abwehrspieler kratzte den Ball noch von der Linie. Anschließend war es wieder Heidemann der knapp mit einem Lattentreffer scheiterte, ehe Christian Böhm zum verdienten 1:0 traf.

Weiterlesen ...