• FCO
    FCO
  • 1. Mannschaft 16/17
    1. Mannschaft 16/17
  • 2. Mannschaft 16/17
    2. Mannschaft 16/17
  • Frauen 16/17
    Frauen 16/17

Nach der Pause desolat

FUSSBALL-WESTFALENLIGA: FCO verliert gegen das bis dato sieglose Schlusslicht
VON EGON BIEBER
 
Bad Oeynhausen. Frust statt Lust. So war das nicht geplant, verlor Fußball-Westfalenligist FC Bad Oeynhausen gegen das bis dato sieglose Liga-Schlusslicht BSV Roxel sogar verdient mit 1:2 (1:1) und ist wieder auf einem Abstiegsplatz angekommen. Insbesondere der desolate Auftritt in der zweiten Halbzeit ohne Mumm war eine Bankrotterklärung.

Weiterlesen ...

„Yes, he can“

FUSSBALL: Warum Mihail Yanev seine Heimat verlässt und beim FCO spielt

JÜRGEN KRÜGER

Bad Oeynhausen. Da fliegt eine Mutter mit ihrem Sohn ins Ausland und lässt ihn einfach zurück. Gibt es nicht? Gibt es doch! Mihail Yanev ist es so ergangen, aber weder ist der Bulgare deshalb traurig noch sauer auf seine Mutter. Der 20-Jährige wollte das so und spielt seit August beim Fußball-Westfalenligisten FC Bad Oeynhausen.

Weiterlesen ...

Rackern bis zum Umfallen

HINTER DEM FUSSBALLTOR: Der FC Bad Oeynhausen zeigt Charakter
VON JÜRGEN KRÜGER
 
Hiltrup/Bad Oeynhausen. Dieses Fußballspiel in der Westfalenliga hatte es in sich, und als der Schlusspfiff ertönte, wirkten alle Beteiligten erlöst. Das gilt für die Spieler des TuS Hiltrup genauso wie für die des FC Bad Oeynhausen und auch für beide Trainer, die das 1:1 (0:1)-Unentschieden als gerecht empfinden.

Weiterlesen ...

Es fehlt das zweite Tor

FUSSBALL-WESTFALENLIGA: FC Bad Oeynhausen bringt Punkt aus Hiltrup mit
VON JÜRGEN KRÜGER
 
Hiltrup. Das gesamte Spiel betrachtet ist die Punkteteilung beim 1:1 (0:1) in der Fußball-Westfalenliga zwischen dem TuS Hiltrup und dem FC Bad Oeynhausen völlig in Ordnung und somit das richtige und gerechte Ergebnis. Aber nur, wenn man das gesamte Spiel betrachtet.

Weiterlesen ...

Eine einzige Wundertüte

HINTER DEM FUSSBALLTOR: Bei Westfalenligist FCO fehlt es an allen Ecken und Kanten
VON EGON BIEBER
 
Bad Oeynhausen. Quo Vadis Fußball-Westfalenligist FC Bad Oeynhausen? Nach einem zwischenzeitlichen Hoch in den Partien bei RW Mastholte und gegen Eintracht Rheine befindet sich das Team spätestens seit dem Stadtlohn-Spiel in einem Tief mit vielen Turbulenzen. Dieser Leistungseinbruch ist nicht zu erklären. Ein Ende der Abwärtsspirale ist nicht zu erkennen, fehlt es an allen Ecken und Kanten.

Weiterlesen ...