• FCO
    FCO
  • 1. Mannschaft 18/19
    1. Mannschaft 18/19
  • 2. Mannschaft 18/19
    2. Mannschaft 18/19

Mit neuem Gefährt zu den Sportplätzen

Sponsoren ermöglichen die Anschaffung eines neuen Vereinsbullis für zwölf Jugend-Teams des FCO

Bad Oeynhausen (wol). Die Fußball-Jugend des FC Bad Oeynhausen kann sich freuen: Ein neuer Vereinsbulli wird den Fußballnachwuchs zu den Spielen kutschieren.

Möglich wurde dies durch zahlreiche Sponsoren, die dem FCO die Anschaffung des Opels ermöglichten. Im Rahmen der Fußball-Knappenschule von Schalke 04 mit dem FCO im Sportzentrum Nord schauten die Vertreter der Sponsoren (unter anderem Denios, Brunnenapotheke, KFZ-Fahrzeugtechnik Rehme, Allianz) vorbei.

"Sie helfen uns so, unsere Jugendarbeit aufrecht zuerhalten, und damit auch unser Anliegen, die Jungs unserer zwölf Jugendteams fußballerisch und charakterlich auszubilden", bedankte sich der FCO-Vorsitzende Dirk Göhner. Marco Fladrich, Leiter der Knappen-Fußballschule von S04, lobte Göhner und den Verein: "Der FCO ist ein sehr verlässlicher und qualitativ hochwertiger Partner für uns. Wir haben hier mit dem Fußball-Camp sehr viel Spaß. Sie haben ihre Unterstützung in sehr gute Hände gelegt."

Der FC Bad Oeynhausen präsentierte im Rahmen der Knappen-Fußballschule den neuen Vereinsbulli. Die Sponsoren schauten auf einen Sprung vorbei, FCO-Vorsitzender Dirk Göhner (4. v.r.) hielt eine Dankesrede.